Ein Ferienlager im Burggarten mit internationalen Bands, Theater, Film, regionalem Essen, Lagerfeuer – barfuss vor der Bühne auf der Burg am Fluss. Dazu beschäftigt sich das Transit-Festival in Gesprächsrunden und Workshops mit gesellschaftlichen Themen. Der Transitraum auch als Denkfabrik für neue Ansätze und Ideen ...