Ein Jugend- und Kulturzentrum, das von jungen Menschen aus Anklam und der Region Vorpommern gegründet wurde und seitdem ehrenamtlich organisiert wird. Es ist zu einem Vernetzungs- und Begegnungsort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geworden, bei dem Mitbestimmung und selbstorganisiertes Engagement im Mittelpunkt stehen. Der Demokratiebahnhof trägt zur Entwicklung einer lebendigen Zivilgesellschaft bei und ermutigt Menschen ihre Fähigkeiten im Interesse des Gemeinwohls einzubringen. Wir freuen uns auf den Besuch auf dem Transit Festival.

Aserkop DO und die Feuershow - das Jugendsportprojekt aus der Uckermark! Ein gemeinnütziger Verein, der im Sommer für zwei Wochen ein Sportcamp für umsonst und draußen organisiert, alles auf Freiwilligkeit und Spendenbasis, finanziert sich über akrobatische, lustige und atemberaubende Feuergaukelei. Seid herzlich willkommen!

Seit 1992  frei unterwegs, zuerst mit Traktor und Theaterwagen als „Theater Schneckenreiter“ in schneller Langsamkeit und langsamer Schnelligkeit, derzeit aber meist mit dem Automobil an beinahe jedem gewünschten Ort, der für eine eine Aufführung würdig gemacht werden kann (Wiese, Werkstatt, Wohnzimmer, Galerien und natürlich Theater) oder experimentiere in Passentin, bei Neubrandenburg, in meinem Laboratorium. Stephan Rätsch erzählt Geschichten nah am Leben - weit weg von Gut und Böse und anderen Klischees. Dazu benutzt er Märchen und Geschichten aus aller Welt, in freiem Schauspiel mit Puppen, Fundstücken und Apparaturen.

 

Scroll to top
Zurück